Eternal Glare - Das deutsche Bis(s)-Forum
 
Portal  Startseite  Lexikon  Kalender  FAQ  Impressum  Suchen  Mitglieder  Anmelden  Login  

Teilen | 
 

 Info´s über den Puissant Vampir-Zirkel

Nach unten 
AutorNachricht
Ela1991
Lamm & Löwe
Lamm & Löwe
avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 24.06.10
Alter : 26
Ort : Osterholz - Scharmbeck

BeitragThema: Info´s über den Puissant Vampir-Zirkel    Di 29 Jun 2010, 19:19

Hallo,

ich habe mir gedacht und auch gesagt bekommen (von Mimi) das ich einen neuen Tread aufmachen aoll und euch meinen Zirkel vorstellen möchte.

Dies wäre mein Vorschlag:

puissant Vampire = Mächtige Vampire

Wir leben in einem kleinen Städchen namens St.Ynez in Kalifornien.
Und sind in einem Haus unterkommen was abseitsstand und sind dort am verweilen.

Was haltet ihr davon?


EDIT by Edward: Hört sich ganz gut an! Wink Hab den Threadnamen etwas editiert;) Wäre super, wenn du noch ein paar mehr Infos reinstellen würdest (z.B. Puissant kommt ja aus dem Französischen... Ist der ursprüngliche Zirkel aus Frankreich? Sind sie Vegetarier? etc. ) Vllt könntest du ja noch einen Link reinstellen mit Bildervorschlägen für das Haus, etc.

Vielen Dank
Ed
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampire-nights.forumotion.com
Ela1991
Lamm & Löwe
Lamm & Löwe
avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 24.06.10
Alter : 26
Ort : Osterholz - Scharmbeck

BeitragThema: Re: Info´s über den Puissant Vampir-Zirkel    Di 29 Jun 2010, 20:01

Danke Edward Smile

Dieses ist das Haus (das Haus à couper le souffle/ atemberaubend)
http://www.casa-los-pinos.de/b1.jpg
Unser Haus der Superlative hat einen 180 Grad -Total-Rundumblick, da an einer punta -(=herausragender Zipfel des Berges) gelegen.

Das Haus hat die Vorzüge eines Hanghauses - man sieht keine weiteren Häuser unterhalb am Hang, sondern blickt nur auf das Meer- es hat aber nicht die Nachteile eines Hanghauses: denn es ist eben gebaut, der Garten ist eben konzipiert, indem hinten Richtung Berg exkaviert und vorne Richtung Meer aufgeschüttet wurde.
Es ist ein durchgestyltes Haus im kalifornischen Stil mit viel Glas, und Licht, Marmorböden, echten Teppichen, Klimaanlage warm und kalt , Fußbodenheizung, bestem Interieur, hochwertigen Betten in bester deutscher Qualität.
Es wurde an nichts gespart.
Grosses Marmorbad
mit Glasdusche und Eckbadewanne und betörend schöner Spiegelwelt über der Marmorplatte von 2 m ,von hier aus sehen Sie auf 3 Orangenbäume ,einen Zitronenbaum, 2 Bananenbäume und eine lima (Limonenbaum) ,
wohnzimmer,
ca 35 qum, mit 6 großen 1.60m breiten runden Sprossentüren, gelungen klassisch schönem Marmorkamin,Satfernseher, Musikanlage,edle elegant-klassische 11 Wandleuchten und 5 Tischleuchten,helle moderne Ledergarnitur,echter Designerteppich
Küche,
mit handwerklich meisterhaft verzierten Details,Spülmaschine, E-Herd, Mikrowelle, bestes Gläsersortiment von Rosenthal,Alessi Accessoires, Geschirre von Villeroy + Boch,
anschließend auch Zugang zur rund um das Haus führenden Naya (N) (=überdachte Terasse) von ca 120 qum,
vor der Küche liegt die Ostterasse
mit Blick über 2 Zweiergruppen von schräg wachsenden palmeras dactiliferas,ca 6 m hoch, auf den Fischerei-und Jachthafen und auf den Pool und das Meer.
Die überdachte Terasse mit dorischen Säulen und antikem gelbem Marmor (120qm)
soll an das Leben in den alten Römerhäusern erinnern. Hier stehen zum Ausruhen eine Rattan-Sitzgruppe ,2 Rattanseessel, ein Lederliegeseessel, eine Rattan-Essgruppe auf der Ostterrrasse, eine Rattan-Teak-Essgruppe auf der geschützten Süd-Naya, 5 Relaxliegen,
im Garten,
vor dem Haus blühen Jasmin, Galan del Noche (riecht betörend nur bei Nacht),Bougainvillea,Callas,Hibiscus,Weihnachtsstern, frangipani,ein 100 Jahre alter Olivenbaum zum darunterliegen oder zum Verweilen.
der Pool ist halbkreisförmig eingebettet in die punta,
besticht durch seinen mittigen Überlauf :man hat das Gefühl, man schwimmt ins Meer, durch seine mittige Liegefläche von ca 20 cm Höhe, in der man sich sitzend verwöhnen lassen kann, wie wärs mit einem Singapore Sling? Very Happy
unterhalb des Pools befindet sich noch der Obstgarten mit Feigen, Äpfeln, Kiwi, Birnen, Pfirsichen.

Ich hoffe das detailiert genug Smile
Bei der Gründung werd ich mal promt etwas älter...

Die alten Götter leben. Sie schlafen in der Erde und der Zirkel der Mutter tanzt auf ihren Gräbern, um sie zu erwecken.
Als Ketzer oder Häretiker verschrieen und beschimpft, bildet der Zirkel der Mutter einen Bund, der sich offen okkulten Praktiken der Nacht widmet. Die vielgestaltige Mutter hat ihre Jünger in allen Teilen der Welt und so haben sich im Laufe der Jahrhunderte unzählige Kulte gebildet.
Dem Bund ist Schaffenskraft sehr wichtig, und obwohl die Mutter als Göttin oder Herrin angebetet wird, ist es die Macht, Neues zu erschaffen, die von diesem Bund verehrt wird.
So finden sich unter seinen Mitgliedern viele Handwerker und Künstler, Führungspersönlichkeiten werden für ihr Talent, Ordnung zu schaffen und zu erhalten, verehrt. Jedem Mitglied des Zirkels ist es angeraten, sich durch die Erschaffung von etwas Neuem hervorzutun.

Nun habe ich mir gedacht das dieser Zirkel aus Vegetarier besteht und der jenige der sich mal einen ausrutscher Erlaubt noch eine 2. Chance bekommt.
Er kommt aus Frankreich und einer der ältesten Zirkel der Vampire. Ist aber durch einen sehr fatalen Vorfall mit einem anderen Zirkel nach Kalifornien gewandert und hat dort wie man das Haus sehen kann, einen neuen Standpunkt gefunden.

Der Zirkel wurde im Jahre 1640 gegründet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampire-nights.forumotion.com
Edward
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1227
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Info´s über den Puissant Vampir-Zirkel    Fr 02 Jul 2010, 22:41

Name: Puissant
Wie lange er schon existiert: seit 1640
Mitglieder: Lexis, Philine und Sam
Orientierung (Vegetarier oder nicht): Vegetarier
Konsevativ: Nein
Kurze Beschreibung: Es handelt sich um einen sehr alten Zirkel, der versucht, möglich menschlich zu leben. Trotzdem achten und pflegen sie alte Traditionen und Werte. Jedem Mitglied des Zirkels ist es angeraten, sich durch die Erschaffung von etwas Neuem hervorzutun.
Der Zirkel ernährt sich "vegetarisch", jedoch wird ein Ausrutscher nicht bestraft und man erhält noch eine 2. Chance.
Ort: St.Ynez in Kalifornien
Ursprung: In Frankreich
Wohnart: Der Zirkel ist in einem Hanghaus untergebracht, von welchem man einen atemberaubenden Blick aufs Meer hat. Desweiteren grenz ihr eigener Obstgarten an das Haus an! Das Haus befindet sich jedoch etwas abseits der Bevölkerung!

(Ich habe mal eine kleine Zusammenfassung vorgenommen. Ich hoffe, dass alles stimmt! Wenn nicht schreibt mir einen PN;) Danke)

_________________


Administrator
Ansprechpartner bei RPGs, der Vampir WG, Fragen, Hilfe, etc.
Ansprechpartner für das Lexikon

Meldet euch per PN oder e-Mail oder in diesem Frage-Thread
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eternalglare.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Info´s über den Puissant Vampir-Zirkel    

Nach oben Nach unten
 
Info´s über den Puissant Vampir-Zirkel
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Elternal Glare - Ein deutsches Bis(s)-Forum :: Vampir WG :: Infos zur Vampir WG :: Steckbriefe der verschiedenen Zirkel, Rudel & Clans-
Gehe zu: